top of page
Suche

Die Wahrheit über die Trauerbegleitung


Die Wahrheit über die Trauerbegleitung


Die Meinung über die Trauerbegleitung ist: es gehe nur um das Weinen, Weinen, Weinen, Kerze anzünden und einen Seelenstriptease zu machen.


Die Wahrheit sieht ganz anders aus: es geht um das Weinen, auch Lachen, um das Fühlen, Erinnerungen, Selbsterfahrung, Persönlichkeitsentwicklung, konkrete Hilfe in herausfordernden Zeiten, Unterstützung in alltäglichen Themen. Auch um Träume zu verwirklichen, das Leben neu zu ordnen und neu zu erfinden und vieles mehr.


Trauerverarbeitung ist ein Prozess, ein individueller Weg, der Schritt für Schritt, im eigenen Tempo, ins Wohlbefinden führt, ins Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein und in die Selbstsicherheit und Selbstliebe, um das Leben aus dem Herzen gestalten zu können.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erinnerungen

Einfachheit

bottom of page